Deutscher Fleischer Verband

Branchen-Partner

Das deutsche Fleischerhandwerk und den deutschen Naturdarmhandel verbindet eine lange gemeinsame Tradition. Viele erfolgreiche handwerkliche Wurstspezialitäten sind ohne zarten Saitling oder andere natürliche Hüllen nicht denkbar. In 2016 ist der Deutsche Fleischer-Verband (DFV) daher bereits zum vierten Mal offizieller Partner des Innovationspreises "Wurst hat Zukunft!".

Der Deutsche Fleischer-Verband ist der Spitzenverband des Fleischerhandwerks in Deutschland. Er repräsentiert damit über 16.000 Fleischer-Fachgeschäfte mit rund 152.000 Mitarbeitern. Als handwerklicher Zentralfachverband ist der DFV Mitglied in der Bundesvereinigung der Fachverbände des deutschen Handwerks und des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks.

Der Deutsche Fleischer-Verband hat die Aufgabe, die gemeinsamen Angelegenheiten der in ihm zusammengeschlossenen Landesinnungsverbände und der rund 320 Innungen des Fleischerhandwerks zu fördern. Dies insbesondere hinsichtlich der fachlichen, wirtschaftlichen, berufsständischen und sozialen Interessen des Fleischerhandwerks. Der DFV unterstützt die angeschlossenen Landesinnungsverbände in der Erfüllung ihrer gesetzlichen und satzungsmäßigen Aufgaben.

Gegründet wurde der DFV 1875 in Gotha. Damit kann der Verband auf eine 138-jährige Geschichte zurückblicken. Die Geschäfte des Deutschen Fleischer-Verbandes werden von seiner Hauptgeschäftsstelle in Frankfurt/Main geführt. Hauptgeschäftsführer des DFV ist Dipl.-Kfm. Martin Fuchs. Darüber hinaus ist der DFV mit einem eigenen Büro in der Hauptstadt EU-Europas, in Brüssel vertreten.

Mit dem Präsidialmitglied Michael Durst und dem Leiter des Instituts für Fleischforschung, Fleischtechnologie und Qualitätssicherung (IFF), Dr. Wolfgang Lutz, ist der DFV mit zwei erfahrenen Fachleuten aus Praxis und Wissenschaft in der Jury vertreten.

http://www.fleischerhandwerk.de

 

Initiator ZVN

Medien-Partner afz